Einstieg in die Videoüberwachung – ideal für kleinere Gewerbe und Ladenlokale

ladenlokal-ueberwachung-webcam

Ladenlokal Überwachung

Einstieg in die Videoüberwachung

Unser "Starter Kit Videoüberwachung" bietet den einfachen kostengünstigen Einstieg in die Videoüberwachung im gewerblichen Umfeld.

Für kleine Selbständige und Unternehmen wie Ladengeschäfte oder Handwerker haben wir eine perfekte Einstiegslösung für die einfache und zuverlässige dauerhafte Videoüberwachung. Diese Sicherheitslösung ist ideal für Einsteiger und startet mit zwei Kameras und Aufzeichnungsrecorder und lässt sich jederzeit noch durch weitere Kameras ergänzen und ausbauen.

Damit decken wir die typischen Überwachungsszenarien kleiner Firmen und Verkaufslokale ab wenn es um die sichere Überwachung von Verkaufsraum oder sensitive Bereichen (Parkplatz, Seiteneingang, schlecht einsehbare Bereiche) im eigenen Umfeld geht.

Komplettlösung für kleines Geld

Unser "Starter Kit Kameraüberwachung" besteht aus einem Netzwerkvideorecorder und zwei netzwerkfähigen Überwachungskameras mit den nachfolgenden Eigenschaften:

  • Einsatz für Innen- und Außenüberwachung
    Innen: dezente Mini Dome-Kameras, die dank 3-Achsen-Mechanismus (Kamerakugel kann horizontal, vertikal und drehend ausgerichtet werden) auch von schrägen Wänden bzw. Decken aus den optimalen Blickwinkel einfangen können; Außen: wetterfeste Kameragehäuse nach IP66 Normierung (ISO DIN für "wetterfest")
  • Kontrastreiche Bilder bei Tag und Nacht
    Tag: Kameras mit 1080p Full HD-Auflösung und WDR-Technologie, d.h. selbst in kaum ausgeleuchteten oder sehr hellen Bereichen lassen sich Details noch klar erkennen – daher u.a. ideal für Eingangsbereiche und verglaste Foyers;
    Nacht: integrierte Infrarot-LEDs und die 3D-Rauschunterdrückung sorgen für scharfe Schwarz-Weiß-Bilder auf bis zu 20 m trotz absoluter Dunkelheit
  • kostengünstige Verkabelung
    der Netzwerkvideorekorder (NVR) verfügt über PoE-Ports, der die beiden enthaltenen und zwei weitere PoE-Kameras verbinden und mit Strom versorgen kann – Elektroinstallationen sind somit überflüssig ("einfache Verkabelung")
  • Eigenständig oder im Netzwerk
    Aufzeichnung von bis zu max 16 Netzwerkkameras gleichzeitig auf bis zu 16 TB Festplattenspeicher; dank HDMI/VGA-Monitorausgang und USB-Anschluss auch ohne PC steuerbar (Überwachungsmonitor genügt)
  • Fernzugriff per App
    ermöglicht die Fernüberwachung in Echtzeit mit Smartphone oder Tablet, z.B. die Live-Anzeige der Kamerabilder, das Steuern von Kameras, die Erstellung und Versendung von Momentaufnahmen per E-Mail u.v.m.

Damit ist unser "Starter Kit Überwachung" eine prima Lösung für Einsteiger in die Videoüberwachung. Gerade jetzt zur dunklen Jahreszeit lassen sich beispielsweise Ladengeschäfte und Eingangsbereiche sinnvoll überwachen. Worauf warten? Jetzt informieren und schützen!

 

Kommentare sind deaktiviert